Sportverein Menden Abt.Budotechniken trifft auf Winnetou

Tolle Erlebnisse für den Sportverein Menden 1864 e.V. in Elspe

Am 08.07.2017 war der Sportverein Menden1864 e.V. Abt. Budotechniken bei den Karl-May-Festspielen (Winnetou I) in Elspe. Um 08:30 Uhr machten sich 24 Mitglieder mit dem Reisebus, der durch die Mendener Bank eG für die Jugendlichen gesponsert wurde, auf den Weg nach Elspe. Nach Ankunft in Elspe durfte der SV Menden Stunt-, Reiter- und Musikshows sowie greifvögel hautnah und live erleben, in denen z.B. erklärt wurde, wie man Pferde darauf trainiert durch Feuer zu springen oder bei lauten Schüssen ruhig zu bleiben. Danach ging es dann endlich zu den Karl-May-Festspielen auf der großen Naturbühne. Nach zwei Stunden voller Unterhaltung und Show durfte der SVM sogar noch einen Blick hinter die Kulissen werfen, in dem Geheimgänge der Schauspieler gezeigt wurden, die Funktion der Pyrotechnik erklärt wurde, wie die Pferde gepflegt werden und gezeigt wurde, welche Tricks das Winnetou-Team anwendet, um das Publikum bestmöglich zu begeistern.

Insgesamt war die Fahrt nach Elspe also ein voller Erfolg.

Am Ende des Tages wurde beschlossen, eine Fahrt zu Winnetou nach Elspe nächstes Jahr zu wiederholen.

Mendener Budosportler in Elspe

No Replies to "Sportverein Menden Abt.Budotechniken trifft auf Winnetou"


    Got something to say?

    Some html is OK

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.