Landeslehrgang Technik 2017

Samstag, 21.01.2017

Transport- und Sicherungstechniken stehen auf dem Programm. Ralf Krämer lässt sich wegen Krankeit durch Ulrich Petrias vertreten. 18 Teilnehmer stehen auf der Matte und möchten Altes und Neues lernen und vertiefen. Von Gelb bis Schwarz sind alle Gürtelfarben vertreten. Wie immer ist ein ein großer Spaß, die Teilnehmer zu beobachten und zu hören. Was es ja nur beim Ju Jutsu gibt: Es wird gleichzeitig Gelacht und Gejault. Was man neben den reinen Techniken auch lernt, ist dass nicht jede Technik bei jedem funktioniert und angewandt werden kann. Situationsabhängig muss die richtige Technik ausgesucht werden.

Nach drei Stunden sind alle Gelenke gedehnt und alle Teilnehmer erschöpft. Nicht nur körperlich, sondern auch inhaltlich, denn irgendwann lässt auch die Konzentration nach.

Alles in Allem war es ein schöner Lehrgang; die zum Teil weit angereisten Teilnehmer waren durchweg zufrieden. Uli übrigens auch.

No Replies to "Landeslehrgang Technik 2017"


    Got something to say?

    Some html is OK

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.