Vierte und letzte Judoprüfung im Jahr 2018

Am 10.12.2018 fand traditionell, die vierte Prüfung zum Jahresende des SVM Judo statt. Es bestanden folgende neun Teilnehmer Prüfung: Jadwiga und Emilia Chuchulska (gelb-orange), Max Werner Mertin (orange).
Leon Eichmann absolvierte den grünen Gürtel. Leon mußte gleich zum Anfang aus der  Nage no KATA (Form des werfen)
Die Wurfgruppe Goshi-waza( Hüftwürfe) in einer vorgegebenen Reihenfolge präsentieren.
Die Prüflinge zum braunen Gürtel mußten aus der selben Kata die Te-waza (Gruppe der Handwürfe) zeigen.
Zum 1. Kyu (braun) bestanden: Daniel Eichmann, Nico Brokemper, Tobias Dröttboom, Leon Bette, Thorsten Kozot.

Andrea Haarmann (5. Dan Judo) und Klaus-Jürgen Sieberg (1. Dan Judo)  die  beide Prüfer waren mit den gezeigten Leistung der Teilnehmer  zufrieden. Andrea zeigte auf wo sich die Prüflinge noch verbessern können.

Verfasser. Florian Benedikt Stracke & Klaus-Jürgen Sieberg

Foto. Florian Benedikt Stracke

Die erfolgreichen Prüflinge: oben von links nach rechts: Andrea Haarmann (Prüfer), Daniel Eichmann, Tobias Dröttboom, Nico Brokemper, Thorsten Kozot, Leon Bette, Jadwiga Chuchulska, Klaus-Jürgen Sieberg (Prüfer). Unten von links nach rechts: Paul Niemeyer (Prüfungspartner), Leon Eichmann, Max Werner Mertin, Emilia Chuchulska.

https://cloud.budo-menden.de/index.php/apps/gallery/s/riXGkDdt7pMMBHa

Fotos von Florian Benedikt Stracke

No Replies to "Vierte und letzte Judoprüfung im Jahr 2018"


    Got something to say?

    Some html is OK

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.